Motormapping - Softtekperformance.de

Motormapping. Eine häufige Motormodifizierung

Motormapping - Softtekperformance.deDer Begriff “Mapping” ist in den meisten Fällen mit Informatik assoziiert. Kein Wunder! Unter diesem Begriff versteht man eine große Tabellensammlung. Wenn es sich um Automotoren handelt, sind die Werte über die Verbrennung als Inhalt dieser Tabellen festgelegt. D.h. die Werte für Zündzeitpunkt und Einspritzzeit. Wenn man diese Werte in eine Grafik mit x-, y- und z-Achse überträgt, entsteht eine Landkarte – in Englischen “Map”.

Motormapping ist eine Variante des Autotunings. Autotuning umfasst nicht nur ästhetische Modifikationen. Sehr viele Autobesitzer, die die Motorleistung erhöhen möchten, entscheiden sich für Motormapping. Worauf beruht Motormapping? Mit der programmierten Software werden die Kennfelder der Motorsteuerung verändert. In Frage kommen sowohl geringe Veränderungen als auch größere Veränderungen, im Rahmen deren Grenzwerte überschritten werden.

Ist Motormapping sicher? Diese Frage stellen sich sehr viele Autofahrer, die Ihre Motoren modifizieren möchten. Das Autotuning, das die Modifikationen in diesem Bereich umfasst, wird immer beliebter. Immer mehr Autobesitzer möchten ihre Motorleistung verbessern. Gezielte Änderungen der Steuerparameter der elektronischen Motorsteuerung werden als Chiptuning bezeichnet. Wenn man solche Veränderungen auf eigene Hand durchführt, muss man mit Fehlern rechnen. Motormodifizierungen sind relativ kompliziert. Es wäre empfehlenswert, nach einem seriösen Tuner zu suchen, der sich auf Chiptuning spezialisiert.

Man muss sich dessen bewusst sein, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, die Leistung des Automotors zu optimieren. Eine relativ einfache und zugleich effiziente Lösung ist die Neuprogrammierung des Chips. In diesem Falle werden die voreingestellten Daten über die ODB-II-Schnittstelle exportiert und auf ein Programmiergerät gespeichert. Die alten Daten werden in diesem Prozess mit neuen Werten überschrieben. Danach werden sie wieder auf das Steuergerät geladen. Es ist zu betonen, dass diese Daten problemlos sowohl in die Werksprogrammierung zurückgesetzt als auch neu programmiert werden können.

Suchen Sie vielleicht eine erfahrene Firma, die sich auf Chiptuning Stuttgart spezialisiert? Wenn ja, können Sie sich mit dem Unternehmen Softtek in Verbindung setzen. Softtek besteht aus seriösen Autotunern, die Ihnen Dienstleistungen auf höchstem Niveau anbieten können. Vergessen Sie nicht, dass seriöse Firmen, die sich auf Autotuning spezialisieren, verfügen im Regelfall über einen Leistungsprüfstand, mit dem die Tuningsoftware auf das entsprechende Auto abgestimmt werden kann. Wie viel kostet Automapping? Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten. Die Preise für Motormapping sowie andere Varianten des Autotunings variieren je nach Automodell.

Schlagwörter: